Visual Work

Seit über 25 Jahren beschäftigt mich das Medium Kamera und ich habe den Job

von beiden Seiten sehr gut kennengelernt:

erst als Model davor, dann mehr und mehr dahinter - und nun doch öfter auch wieder

als sogenannte "Best Ager" vor der Linse...

Als Cutterin arbeite ich für Produktionsfirmen, sowie für große TV-Sender,

z. Bsp. ProSieben, Sat.1, kabel eins, N24, RTL, SWR.

Auf dem Nachrichten-Übertragungswagen rollte ich für meine Kamera die Kabel aus

und sendete direkt live vor Ort.

Sogar einen Abstecher ans Theater habe ich gewagt:

als First Video-Operator bei der Europa-Premiere von Blue Man Group in Berlin.

In der ganzen lustig bewegten, teilweise sehr aufreibenden Zeit habe ich gelernt

wie enorm wichtig es ist Ruhe zu finden und aus ihr zu schöpfen.

Ruhe für den Moment.

 

Ich freue mich immer diesen Moment in Bildern zu entdecken und finde es spannend

Kompaktheit und Dichte von Erzähltem im Schnitt und bei der Arbeit mit der Kamera umzusetzen.

Sich auf das Wesentliche fokussieren,

es in allem was wir sind und was uns umgibt sichtbar und vor allem fühlbar machen.